Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

halber abend as usual...

der gestrige Abend begann wie so viele mittwoche davor...

... als erster Step ging es, nachdem Sandra erfolgreich (aber nicht so erfolgreich wie gedacht - Markus sie hat ein paar schoene Teile fuer dich) auf Batam shoppen war, zum Raffles Place um uns dort mit Ida und Veri zu treffen. Ida lief uns dann in der Bahn schon ueber den Weg und Veri haben wir auch auf Anhieb getroffen. Somit ging es schnell weiter Richtung Lau Pa Sat zum Satay essen. Das Essen war wieder lecker, vorallem die Prawns haben es uns angetan. Gegen viertel vor zehn machten wir uns dann wie ueblich auf zum Insomnia Merlion und dem dortigen Stamm-Starbucks um noch einen lecker Nachtisch zu uns zu nehmen. Nach "kurzer" Zeit und einem Blick auf die Uhr machten sich Veri und Ida direkt auf dem Weg nach Hause und Sandra und ich drehten noch eine direkte Runde am Merlion vorbei um noch ein paar schoene Nachtaufnahmen zu machen. Sehr schoen. Bei Singapore ist es wie bei vielen anderen Staedten der Unterschied zwischen Tag und Nacht ist riesig. Ich habe mit dem gestrigen Abend auch noch einen weiteren Punkt auf meiner Liste abgearbeitet und habe den Financial District und den Merlion bei Nacht gesehen. Ich hoffe, dass ich noch ein paar Punkte abarbeiten kann.

Nach einer kurzen Suche nach einem Taxi machten wir uns nach 12 Uhr auf den Weg nach Hause.

Heute morgen weckte mich der Wecker wieder ungnaedig. Naja noch 2 mal so frueh aufstehen, dann ist der Urlaub da. Der Arbeitstag war nicht so spannend. Ich habe Anne schon mal meine Praesi gezeigt und konnte noch ein paar Sachen verbessern und dann habe ich heute nachmittag die Unterlagen offiziell verteilt. D.h. ich habe sie nach Deutschland und offiziell auch zu Anne geschickt.

Zum Lunch war ich mit Frank verabredet und wir sind zum Botanic Garden gefahren, da ich gerne draussen sitze. Ich fand es sehr schoen, da ich so wenigstens nochmal einen kleinen Blick in den Park werfen konnte. Das Restaurant heisst Halia und das Essen war delicious. Calamari mit Cuacamole, Nudeln mit Prawn und Mushrooms und als Nachtiscsh Obst mit Eis. Leider hat es die ganze Zeit geregnet und es war schon fast kuehl und vorallem war der Rueckweg spannend, da die Strassen schon wieder unter Wasser standen und nun ja das ist dann nicht so einfach. Aber wir sind wieder heile im Office gelandet.

Heute abend geht es dann zum Chilli Crab essen und danach in die New Asia Bar, aber dazu dann morgen mehr.

29.3.07 10:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen